• Vorauszahlung

Vorauszahlung

Kein langes Warten mehr auf Ihr Geld

Übersicht

Wer das Modul Vorauszahlung nutzt, muss nicht mehr wochenlang auf sein Geld warten: Die AZH überweist Ihnen bis zu 80 Prozent des Rechnungsbetrags auf Ihr Konto - unmittelbar nach dem Versand der Rechnung an die Krankenkasse.

Details

Bis zu 80 Prozent des Gesamtbetrags als Vorauszahlung
Die AZH erstellt wie gewohnt auf Basis Ihrer Aufzeichnungen die Rechnungen an Krankenkassen und Privatpatienten. Unmittelbar nach der Rechnungserstellung überweisen wir die Vorauszahlung auf Ihr Konto. Dabei bestimmen Sie selbst, wie viel Prozent des Gesamt-Betrags wir Ihnen vorzeitig überweisen. Maximal sind 80 Prozent des Rechnungsbetrags möglich. Das lange Warten auf die Zahlung durch Krankenkassen bleibt Ihnen somit erspart.

Die AZH übernimmt das Risiko
Und nicht nur das: Mit dem Service Vorauszahlung geht Ihre Forderung auf die AZH über. Das heißt: Die AZH übernimmt die Verantwortung dafür, dass die Krankenkassen oder Privatpatienten Sie für Ihre Leistungen auch tatsächlich bezahlen. Das gilt natürlich nur, wenn die Forderungen tatsächlich existieren und berechtigt sind. So können Sie Ihre Zahlungseingänge sicher und unabhängig planen und bleiben flexibel.

Kosten

Für diese Leistung berechnet die AZH zwei Prozent des jeweiligen Rechnungsbetrags.